Gemeinde
 
 

Die Evangelische freie Christus-Gemeinde Hoyerswerda (EFCG) ist …

… evangelisch
,
weil das Evangelium von Jesus Christus, wie es die Bibel bezeugt, die Grundlage unseres Glaubens ist. Das Evangelium ist die gute Nachricht, dass Gott der Welt und den Menschen nicht distanziert gegenübersteht. In Jesus Christus zeigt Gott sein wahrhaftiges Gesicht, seine Liebe ist begreifbar.
  
… frei,
weil Mitgliedschaft bei uns auf persönlicher, freier Entscheidung zum Glauben beruht, und uns die Freiheit und die Unabhängigkeit vom Staat wichtig sind.
Wir achten die persönliche Freiheit jedes einzelnen Menschen hoch. Nach unserer Überzeugung kann man nur freiwillig zur Gemeinde Jesu gehören. Darum taufen wir keine kleinen Kinder, sondern Menschen, die sich selbst persönlich für Christus entschieden haben.
Wir arbeiten ohne Kirchensteuern; unsere Ausgaben finanzieren wir durch freiwillige Beiträge und Spenden.
Die EFCG ist in allen Belangen selbstständig und unabhängig; die Gemeindeleitung wird von den Gemeindegliedern gewählt.
Wir wissen uns dem Apostolischen Glaubensbekenntnis verbunden – und allen Christen, die die Bibel als verbindliche Glaubensbasis anerkennen und keine Sonderlehren vertreten.

… Gemeinde,
weil der Glaube an Jesus Christus dort lebt und wächst, wo Menschen gemeinsam Gott loben und auf sein Wort hören. Wir stehen in einer versöhnten Beziehung zu Gott.
Die Gemeinde ist eine Ermutigungs-Gemeinschaft mit einem missionarischen und diakonischen Auftrag. Dieser Auftrag lässt sich nur zusammen mit anderen Gemeindemitgliedern erfüllen.